Einbaurollladen. Wählen Sie Qualität

Ein Einbaurollladen von Creon. Wählen Sie Qualität

Jalousien von Creon eignen sich ausgezeichnet als Sonnenschutz und zur Wärmedämmung. Natürlich auch als Dekoration für Ihre Hausfassade und als Einbruchschutz.

Das Unternehmen

Die Firma Creon mit Sitz in Belgien hat es sich seit Jahrzehnten zur Aufgabe gemacht, maßgeschneiderte und hochwertige Rollläden für Ihr Haus zu liefern.

Durch den reinen Vertrieb im Internet und die Direktlieferung zum Kunden kann das Unternehmen Rollläden zu sehr guten Konditionen anbieten.

 

Natürlich leidet der Service im keiner Weise darunter.

Über die Website können Sie sämtliche Varianten des gewünschten Rollladens online über eine Eingabemaske konfigurieren und per Klick bestellen.

Eine Messanleitung kann über die Homepage von Creon genutzt werden.

Bei Problemen sind die Mitarbeiter telefonisch und über ein Kontaktformular erreichbar.

 

Einbaurollladen – die erste Wahl bei Neubau und Renovierung

Falls Sie ein Haus neu bauen oder renovieren und in dem Zuge die Fenster erneuern, sollten Sie in jedem Falle die Gelegenheit nutzen und einen Einbaurollladen von Creon verwenden.

 

Ein Einbaurollladen bietet nur Vorteile.

Der Kasten des Einbaurollladens befindet sich über dem Fenster.

Diese “eigentliche” Schwachstelle der Wärmedämmung hat Creon durch eine Ausführung der Rollladenkästen in PVC kompensiert.

Der Profilquerschnitt der Kästen besteht aus mehreren Hohlkammern, die durch die eingeschlossenen Luftpolster die Wärmedämmung garantieren.

Zusätzlich sind die Flächen im Kasteninneren mit Schaum belegt.

Ein Rollladenkasten von Creon garantiert also auch eine vollwertige Komponente des Wärmeschutzes.

Die Gründe für die Wahl eines solchen Kasten liegen also auf der Hand.

Im ersten Verwendungsfalle, also dem Neubau, können sämtliche Wünsche, also die Einbauhöhe der Fensterstürze von Ihnen noch frei gewählt werden.

Die Höhe des Kastens ergibt sich aus der Beschattungshöhe und muss mit in die Planung einbezogen werden.

Damit ersparen Sie sich unnötige Überraschungen bei der Fenstermontage.

Das letztere läßt sich mit dem Einbaurollladen vermeiden.

 Ähnliches gilt bei einem Fensteraustausch.

Die Öffnungshöhe ist bereits vorgegeben. Die weitere Vorgehensweise ergibt sich dann aus dieser Höhe.

Falls Sie hier ebenso einen Einbaurollladen verwenden, haben Sie, wie vor, die Möglichkeiten für die optimale Wärmedämmung genutzt.

 Ein weiterer Vorteil ergibt sich aus der Möglichkeit, den Kasten an der Vorder- und Rückseite öffnen zu können. Beispielsweise für eine Reparatur. 

Einbaurollladen – die Produkte

Für einen Rollladenkasten ist die Verwendung verschiedener Kastentypen möglich.

Die zwei am meisten gewünschten Formen sind einmal der eckige Kasten mit abgeschrägter Ecke von 45°.

Falls eine bestimmte Optik erreicht werden soll, kann hierfür ein halbrunder Rollladenkasten bestellt werden, der selbstverständlich ebenso die vorgenannten Anforderungen an die Wärmedämmung erfüllt.

 

Besuchen Sie die Website für weitere Informationen: Einbaurollladen. Wählen Sie Qualität