Hochrippe vom Rind aus Südamerika wird vielfältigen Ansprüchen gerecht

Das Bewusstsein von Verbraucherinnen und Verbrauchern im Hinblick auf das Tierwohl prägt sich immer mehr aus. Viele Leute wollen sich weiterhin Fleisch, wie zum Beispiel saftiges Steaks aus der Hochrippe vom Rind, schmecken lassen. Dabei legen sie jedoch Wert darauf, dass es sich um Fleisch von Rindern handelt, die artgerecht aufgewachsen sind. Der Ruf nach einer artgerechteren Haltung wird deshalb immer lauter. Gleichzeitig weist der Preis für Fleischprodukte nur eine recht geringe Elastizität auf. Das stellt die hiesigen Fleischerzeuger vor eine nahezu unlösbare Aufgabe. Denn schließlich nimmt eine artgerechte Haltung sehr viel Platz in Anspruch, der oftmals nicht vorhanden ist. Aus gutem Grund geht der Blick deshalb in Richtung Südamerika, wo die Pampa ein riesiges Grasland bildet und damit Möglichkeit im Hinblick auf die Rinderhaltung bietet, die man sich in den hiesigen Gefilden kaum vorstellen kann.

Mit dem richtigen Importeur können Sie diese Vorteile für Ihre Kundschaft nutzen

Intervlees ist ein anerkannter Importeur von Rindfleisch aus Südamerika mit Sitz in Belgien. Diese Firma verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich des Imports von Fleisch aus Südamerika und Neuseeland. Sie verfügt über ein festes Netzwerk zuverlässiger Erzeuger und Verarbeiter, damit gerade auch die Kühlkette völlig reibungslos und lückenlos verläuft. Bei Intervlees kann man sich auf eine makellose Qualität des Fleisches und die genaue Einhaltung der Liefervereinbarungen verlassen. Das Sortiment umfasst praktisch jeden hierzulande nachgefragten Fleischzuschnitt, wie zum Beispiel: Bürgermeisterstücke, Hüftfleisch, die besonders geschätzten Filetstücke / Tenderloins und die vielseitige Hochrippe vom Rind.

Die Hochrippe vom Rind erfreut sich in vielen Formen einer großen Nachfrage

Ganz unabhängig davon, ob Sie als Einkäufer im Einzelhandel oder in der Fleischveredelung tätig sind, werden Sie sicherlich festgestellt haben, dass sich die Hochrippe vom Rind einer bleibend hohen Nachfrage erfreut. Das hat sicherlich auch mit der Vielseitigkeit dieses Fleischzuschnittes zu tun, der sich zum Braten, Schmoren und Kochen gleichermaßen gut eignet.

https://intervlees.com/de/