Maennerwissen

Bettwanzen: Wie verhindere und entferne ich sie?

Was mit einem schönen Traum begann, endet schnell mit einem Albtraum. Sie wachen aus einem tiefen Schlaf in Ihrem vertrauten Bett auf und sehen mehrere rote, juckende Beulen an Ihrem Körper im Spiegel Ihres Schlafzimmerspiegels. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie unter Bettwanzen leiden.

 

Was sind Bettwanzen?

Bettwanzen (Cimex lectularius) sind 6-beinige Insekten mit einer Größe zwischen 4,5 und 9 Millimetern. Sie haben diesen Namen erhalten, weil sie in – oder um Betten und Boxspringen leben. zusätzlich zu ihrer Zugehörigkeit zu Betten sind sie oft abends und nachts aktiv, weil sie kein Licht mögen. Trotzdem mögen die Insekten Hitze und ausgeatmete Luft, was schnell entsteht, wenn Sie Ihr Bett benutzen.

 

Sind Bettwanzen gefährlich?

Obwohl Menschen nicht Menschen nicht schnell an Wanzen erkranken, wird ihre Anwesenheit nicht geschätzt. Sie leben von menschlichem und tierischem Blut und hinterlassen kleine Beulen. Die Beulen können über einen langen Zeitraum jucken, hinterlassen aber keine Narben. Das Kratzen der Beulen kann jedoch zu Entzündungen führen und in einigen Fällen bleibt eine kleine Narbe zurück.

 

Ist der Juckreiz unerträglich oder bekommen Sie viele Beulen an anderen Körperteilen? Dann wird empfohlen, Ihren Arzt zu kontaktieren.

 

Wie verhindere ich Bettwanzen?

Bettwanzen werden oft von uns selbst zu unserem Bett geführt, ohne dass wir es merken. Während einer Reise wurden Bettwanzen möglicherweise in Ihren Koffer, Ihre Kleidung oder sogar in Ihre Schuhe verschoben! Deshalb ist es wichtig, so wenig Objekte wie möglich auf Ihr Bett zu legen. Es ist auch wichtig, dass Sie Ihr Bett häufig bei 55 ° waschen, da dies die Eier von Bettwanzen bekämpft. Im Folgenden finden Sie verschiedene Möglichkeiten, um Bettwanzen zu bekämpfen, wenn Sie nicht zu Hause sind:

 

  • Wenn Sie an einem anderen Ort als zu Hause schlafen, überprüfen Sie zuerst die Betten und Matratzen.

  • Stellen Sie Ihr Gepäck nicht auf den Boden oder unter Ihr Bett, sondern beispielsweise auf eine Stahlbank oder ein Gestell.

  • Hängen Sie Ihr Gepäck draußen gut aus, bevor Sie Ihren Koffer oder Rucksack packen, und wiederholen Sie diesen Schritt an jeder Stelle.

 

Im Zweifelsfall ist es wichtig, immer Vorkehrungen zu treffen, damit Sie die Folgen vermeiden kann.

 

Wie entferne ich Bettwanzen?

Das Waschen Ihres Bettes kann neue Bettwanzen verhindern, aber leider löst es den Befall oft nicht. Bettwanzen wissen oft, wie sie sich außer Sichtweite halten und sich schnell vermehren können. Es wird empfohlen, sofort professionelle Hilfe zu suchen, da die vollständige Kontrolle eine ziemlich entmutigende Aufgabe ist. Schädlingsbekämpfer verwenden daher professionelle Mittel, um die Bettwanzen zu erkennen. Danach kann er sie sofort entfernen, beispielsweise mit einem Insektizid, einem Dampfgerät, einer Heißluftpistole oder Kontrolltechniken, damit Ihr Albtraum wieder zum Traum wird.