Maennerwissen

Bettwanzen: Wie verhindere und entferne ich sie?

Was mit einem schönen Traum begann, endet schnell mit einem Albtraum. Sie wachen aus einem tiefen Schlaf in Ihrem vertrauten Bett auf und sehen mehrere rote, juckende Beulen an Ihrem Körper im Spiegel Ihres Schlafzimmerspiegels. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie unter Bettwanzen leiden.

 

Was sind Bettwanzen?

Bettwanzen (Cimex lectularius) sind 6-beinige Insekten mit einer Größe zwischen 4,5 und 9 Millimetern. Sie haben diesen Namen erhalten, weil sie in – oder um Betten und Boxspringen leben. zusätzlich zu ihrer Zugehörigkeit zu Betten sind sie oft abends und nachts aktiv, weil sie kein Licht mögen. Trotzdem mögen die Insekten Hitze und ausgeatmete Luft, was schnell entsteht, wenn Sie Ihr Bett benutzen.

 

Sind Bettwanzen gefährlich?

Obwohl Menschen nicht Menschen nicht schnell an Wanzen erkranken, wird ihre Anwesenheit nicht geschätzt. Sie leben von menschlichem und tierischem Blut und hinterlassen kleine Beulen. Die Beulen können über einen langen Zeitraum jucken, hinterlassen aber keine Narben. Das Kratzen der Beulen kann jedoch zu Entzündungen führen und in einigen Fällen bleibt eine kleine Narbe zurück.

 

Ist der Juckreiz unerträglich oder bekommen Sie viele Beulen an anderen Körperteilen? Dann wird empfohlen, Ihren Arzt zu kontaktieren.

 

Wie verhindere ich Bettwanzen?

Bettwanzen werden oft von uns selbst zu unserem Bett geführt, ohne dass wir es merken. Während einer Reise wurden Bettwanzen möglicherweise in Ihren Koffer, Ihre Kleidung oder sogar in Ihre Schuhe verschoben! Deshalb ist es wichtig, so wenig Objekte wie möglich auf Ihr Bett zu legen. Es ist auch wichtig, dass Sie Ihr Bett häufig bei 55 ° waschen, da dies die Eier von Bettwanzen bekämpft. Im Folgenden finden Sie verschiedene Möglichkeiten, um Bettwanzen zu bekämpfen, wenn Sie nicht zu Hause sind:

 

  • Wenn Sie an einem anderen Ort als zu Hause schlafen, überprüfen Sie zuerst die Betten und Matratzen.

  • Stellen Sie Ihr Gepäck nicht auf den Boden oder unter Ihr Bett, sondern beispielsweise auf eine Stahlbank oder ein Gestell.

  • Hängen Sie Ihr Gepäck draußen gut aus, bevor Sie Ihren Koffer oder Rucksack packen, und wiederholen Sie diesen Schritt an jeder Stelle.

 

Im Zweifelsfall ist es wichtig, immer Vorkehrungen zu treffen, damit Sie die Folgen vermeiden kann.

 

Wie entferne ich Bettwanzen?

Das Waschen Ihres Bettes kann neue Bettwanzen verhindern, aber leider löst es den Befall oft nicht. Bettwanzen wissen oft, wie sie sich außer Sichtweite halten und sich schnell vermehren können. Es wird empfohlen, sofort professionelle Hilfe zu suchen, da die vollständige Kontrolle eine ziemlich entmutigende Aufgabe ist. Schädlingsbekämpfer verwenden daher professionelle Mittel, um die Bettwanzen zu erkennen. Danach kann er sie sofort entfernen, beispielsweise mit einem Insektizid, einem Dampfgerät, einer Heißluftpistole oder Kontrolltechniken, damit Ihr Albtraum wieder zum Traum wird.

 

Maennerwissen

Biologische Schädlingsbekämpfung

Während man früher häufig mit breit wirkenden Giften, die im Zweifel auch giftig für den Menschen waren, Schädlinge bekämpft hat, wird heute immer mehr auch die biologische Schädlingsbekämpfung eingesetzt. So kann man mit Schlupfwespen z.B. Lebensmittelmotten bekämpfen. Unter der biologischen Schädlingsbekämpfung versteht man den Einsatz von Lebewesen oder auch Viren, um eine bestimmte Population als „schädlich“ eingestufter Tiere zu reduzieren. Durch den Einsatz natürlicher Räuber, Schmarotzer oder Krankheitserreger bekämpft man so den eigentlichen Schädling. Die Kammerjäger Köln setzen dieses Verfahren beispielsweise vermehrt ein.

Beispiele biologischer Schädlingsbekämpfung

Das klassische Beispiel des Einsatzes von Katzen zur Bekämpfung von Mäuseplagen kennt jeder, aber es gibt zahlreiche andere Beispiele, wie man intelligent Schädlinge bekämpfen kann:

  • Im Weinanbau werden z.B. Marienkäufer gegen Blattläuse eingesetzt

  • Schlupfwespen kann man zur Bekämpfung bestimmter Insektenarten einsetzen, z.B. gegen Lebensmittelmotten oder in der Landwirtschaft gegen den Maiszünsler

  • Nistkästen im Garten sorgen für die Ansiedlung insektenfressender Vögel im Garten

  • Fledermauskästen sorgen durch die nachtaktiven Tiere für Reduzierung einer Stechmückenplage

  • Laufenten fressen am Tag bis zu 45 Schnecken und ersparen so manche Tüte Schneckenkorn

  • Ohrenkneifer werden ebenso wie die Larven der Florfliege große Blattlausvertilger

  • Erzwespe gegen Miniermotte

  • Raupenfliege gegen die grüne Stinkwanze

Allerdings muss man auch aufpassen, dass nicht der Bekämpfer selbst zu Plage wird: So gibt es durch die weltweite Blattlausbekämpfung durch den Marienkäufer heute schon Überpopulationen der asiatischen Marienkäfer, die zum Einsatz kamen und mittlerweile teilweise die eigentlich in Europa ansässigen Marienkäferarten verdrängen.

In Australien hatte man einmal Aga-Kröten gegen einen Zuckerrohrschädling eingesetzt, was auch erfolgreich war, aber jetzt ist die Krötenpopulation selbst zur Plage geworden.

Grenzen der Schädlingsbekämpfung auf biologische Art

Im geschäftlichen Umfeld werden der biologischen Schädlingsbekämpfung schnell Grenzen aufgezeigt, – so kann ein Restaurant schwerlich Katzen im Vorratsraum halten, um der Mäuse Herr zu werden. Hier wäre viele biologische Bekämpfungsarten schnell selber hygienisch bedenklich. Ein guter Kammerjäger berät, wo biologische Schädlingsbekämpfung möglich und sinnvoll ist und wo man darauf besser verzichten sollte. Biologische Schädlingsbekämpfung sorgt häufig auch nicht für eine restlose Schädlingsbekämpfung. Hier muss also sorgfältig abgewogen werden, welche Mittel in welchem Ausmaß wo eingesetzt werden. Ein professioneller Schädlingsbekämpfer wird immer die seiner Meinung nach geeignetste Methode vorschlagen.

 

 

Maennerwissen

Flughafen Valet parking am Frankfurt

Das Schiphol-Parkhaus bringt den Familienurlaub durcheinander: Tausende von Euro Schaden, 1400 km mehr auf der Uhr und zwei Bußgelder

Margriet Vroomans (21) und ihre Mutter Trees de Boer (57) fuhren von Emmeloord nach Schiphol, wo sie ihre Autos an eine sogenannte Parkservice-Firma lieferten. Der unbeschwerte Urlaub im türkischen Icmeler erwies sich nach seiner Rückkehr bald als ruiniert: Der Volkswagen Golf van Trees wurde schwer beschädigt, es gab zusätzliche 1400 Kilometer auf der Uhr und das Auto schien mindestens zweimal geblitzt worden zu sein. “Das ist so bizarr …”

Die bizarre Urlaubsgeschichte der beiden Frauen aus Emmeloord beginnt am Freitag, den 19. Juli. Margriet: “Früh am Morgen sind wir mit uns fünf in zwei Autos nach Schiphol gefahren, um einen Flugurlaub in die Türkei zu machen.” Bäume: “Meine Töchter Margriet und Annabel, ihre Freunde und ich …”.

 

Sie fahren mit zwei Autos: dem Volkswagen Golf van Trees und dem Citroen C3 van Margriet. Beide Fahrzeuge werden an einen sogenannten Parkservice in Schiphol übergeben. Margriet: ,, Über Social Deal gebucht. Wir sind bei Top Parking gelandet, das anscheinend mit mehr Unternehmen zusammenarbeitet, weil unsere Autos von Topvalet Service BV abgeholt wurden. “

 

Die Autoschlüssel werden abgegeben, Fotos von den noch in gutem Zustand befindlichen Autos gemacht und die Familie aus Emmeloord steigt gut gelaunt ins Flugzeug.

 

Margriet Vroomans, Tochter von Trees

Der Urlaub in der Türkei ist unbeschwert und schön. Nach der Rückkehr am Freitag, dem 2. August, ist der Glanz jedoch schnell verblasst. Margriet: ,, Wir haben das Büro des Parkservice in Hoofddorp angerufen, wo unsere Autos geparkt waren. Die Person am Telefon sagte, dass leider die Schlüssel zum Golf fehlten. “

 

Bäume: „Also mein Auto.“ „Am Auto ihrer Tochter war nichts auszusetzen. ,, Er kam etwas später in Schiphol an. Zusammen mit einem Opel Zafira, um diejenigen von uns abzuholen, die nicht in den Citroen passten. “Margriet:” Das Seltsame war, dass sich neben dem Parkservice-Angestellten drei junge Männer befanden, hinter denen ich mich fragte, was sie dort machten. ”

 

Die fünf von Emmeloord und die vier jungen Männer fahren mit den Autos zum Büro von Topvalet Service BV. “Dort wurde es chaotisch”, sagte Trees. Ihre Tochter: “Fünf oder sechs junge Männer, die sich gegenseitig ein bisschen für den fehlenden Schlüssel verantwortlich gemacht haben, verschiedene ausländische Akzente, Ordner mit Unterschrift der Ausgabe weg, es war seltsam.”

 

Jemand schlägt vor, die fünf nach Hause zu bringen und den Schlüssel später per Einschreiben zu versenden. Margriet: “Dem haben wir nicht zugestimmt, wir wollten den Golf sehen.”

Quelle:  www.parkenflughafenfrankfurt.de

Maennerwissen

Valet parking Düsseldorf Flughafen

Valet parking Düsseldorf Flughafen

 

Bösartiger Parkservice in Schiphol: “Sie werfen Ihr Auto in einem Wohngebiet ab.”

Es ist einfach und fühlt sich luxuriös an: Sie fahren nach Schiphol, geben Ihren Autoschlüssel an den Parkservice-Jungen weiter und der Urlaub hat begonnen. Aber was passiert mit deinem Auto? “Sie rasten mit 180 Stundenkilometern durch einen Gewerbepark.”

 Ein Schild vom Schiphol-Parkplatz fordert das Parken von Autos auf dem Schiphol-Gelände. BILD MARCO OKHUIZEN

Der Parkservice war einst auf Fünf-Sterne-Hotels und schicke Restaurants beschränkt, in denen uniformierte Mitarbeiter Ihren Bentley sicher abstellten. Der offizielle Parkservice von Schiphol ist immer noch nicht jedermanns Sache: Eine Woche Parken kostet 365 Euro.

 

Es ist auch für viel weniger möglich, für weniger als 60 Euro. Und selbst dann können Sie die Schlüssel in der Abflughalle 3 übergeben und als einer der wenigen glücklichen Menschen in den Urlaub hinter dem Check-in-Schalter gehen. Das fühlt sich besser an als mitten in der Nacht, auf einem Megaparkplatz, der Hunderte von Metern mit Ihren Koffern durch den Schlamm zu einem Van läuft, der Sie zur Abflughalle fährt.

 

Rennen auf der Handbremse

Aber wo sind diese Parkservice-Autos? Sind sie bewacht? Was passiert damit? Songül van Brakel und ihr Mann übergaben den Schlüssel ihres weißen Mercedes AMG CLA 45 an einem Sonntagnachmittag im vergangenen Jahr einem jungen Mann in der Abflughalle 3. Gefahren. Wir haben den Fahrer angerufen, aber er hat den Anruf nicht beantwortet. “

 

Valet parking Düsseldorf Flughafen

 

 

Van Brakel hatte sich mit einem der Dutzenden von Parkservice-Unternehmen zusammengetan, die in Schiphol tätig sind – einige nur in den Sommermonaten – und die manchmal so schnell verschwinden, wie sie gekommen sind. Der Marechaussee hat in diesem Jahr bereits 110 Beschwerden erhalten. Letzte Woche tauchte ein Video auf, das zwei Fahrer zeigt, die versuchen, mit dem Auto eines Kunden so schnell wie möglich zu fahren, während die Handbremse angezogen ist. Sie merkten nicht, dass die Dashcam im Auto alles filmte.

 

Die Schiphol-Gemeinde Haarlemmermeer ist im Magen, weil die Schurkenfirmen mit tosenden Websites überhaupt keine Parkplätze haben. „Sie parken in unseren Wohngebieten“, sagt Petra Faber von der Gemeinde. „Und oft in Unternehmen. Dann sehen Sie plötzlich wochenlang ein Auto auf einem Firmengelände stehen, während Ihre eigenen Mitarbeiter dort nicht parken können. Und es geht über Haarlemmermeer hinaus. Sie finden sie auch in Amsterdam New West. “

Maennerwissen

Reifenwechsel und die Lagerung von Autoreifen

Wir kennen alle diese Regel: Um den besten Zeitpunkt herauszufinden, wann man seine Reifen wechseln muss, gilt es die sogenannte O-Regel zu beachten. Diese Regel besagt, dass man von Oktober bis Ostern mit Winterreifen fahren sollte und eben die restliche Zeit mit Sommerreifen.

Auch wenn diese Regel in vielen Jahren stimmt, so sollte man trotzdem aufpassen. Die Sommerreifen sollten wirklich nur dann aufgezogen werden, wenn es definitiv keinen Frost mehr gibt und kein Schnee mehr zu befürchten ist.

Hat man wenig handwerkliches Geschick, so sollte man unbedingt eine KFZ-Werkstatt für den Reifenwechsel beauftragen. In den meisten Fällen bieten Werkstätten auch eine Reifenlagerung an. Zudem kann man direkt in der Werkstatt auch eine Auswuchtung der Reifen und oder eine Reifenwäsche in Anspruch nehmen. Die Kosten für den Wechsel und die Lagerung der Reifen für ein Jahr sollten ungefähr 50-60 CHF betragen.

Möchten Sie Ihre Reifen zu Hause lagern, so müssen Sie folgende Dinge beachten, damit die Pneus keinen Schaden nehmen: Die Reifen sollten möglichst trocken und dauerhaft kühl gelagert werden. Durch Sonnenlicht, bzw. durch die UV-Strahlung kann das Reifengummi schaden nehmen. Die Reifen dürfen ebenso nicht mit Benzin oder Öl in Berührung kommen.

Warum brauchen Sie eine SEO-Agentur?

Für die Mehrheit der Unternehmen, die das Internet als einen großen Teil ihrer Marketingkampagnen nutzen, ist es sehr üblich, dass sie eine Kampagne zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) als einen Schwerpunkt ihrer Marketingbemühungen einsetzen. Dies liegt daran, dass SEO ein sicherer Weg ist, um langfristigen, beständigen Traffic zu generieren und ihn auf eine funktionale und umsatzstarke Website zu lenken.

Die meisten Menschen glauben jedoch, dass es nur darum geht, gute Schlüsselwörter zu finden, die viele Stimmen erhalten, und sie in den Text zu spammen. Das funktioniert nicht mehr, und die Suchmaschinen – insbesondere Google – verlangen jetzt Qualität vor Quantität. Deshalb ist es so wichtig, sich von einer Agentur helfen zu lassen, die Erfahrung mit der Überarbeitung einer Website hat, um sie an die Bedürfnisse von Suchmaschinen anzupassen, und die die besten Möglichkeiten kennt, die Schlüsselwörter zu finden, für die Sie ein Ranking erhalten sollten.

Obwohl Sie mit qualitativ hochwertigen, ausgelagerten Inhalten die Grundlage für Ihre Arbeit legen können, werden viele Unternehmen eine geringfügige Überarbeitung vornehmen, um zumindest die richtigen Schlüsselwörter einzupassen und sicherzustellen, dass die Inhalte weiterhin natürlich klingen.

Wenn Sie eine Website gestalten lassen haben, besteht eine gute Chance, dass das Unternehmen, das die Website gestaltet hat, in der Lage ist, Ihnen einen SEO-Vertrag anzubieten oder Sie zumindest mit einer seriösen Quelle in Kontakt zu bringen. Wenn Ihre Website bei der Gestaltung gut gelungen ist, sollten Sie vielleicht Ihren Designer um Hilfe bitten.

Da SEO-Aufträge von überall auf der Welt ausgeführt werden können, glauben Sie nicht, dass Sie auf Ihren lokalen Bereich beschränkt sind. Wenn Sie nicht darauf aus sind, Ihre Stadt oder Region zu dominieren, wo die Erfahrung, nur mit den Schlüsselwörtern dieser Region zu arbeiten, von Vorteil sein könnte, können Sie wirklich mit jedem Unternehmen überall auf der Welt zusammenarbeiten.

Fragen Sie Kollegen und Freunde, wo sie SEO-Aufträge erhalten haben, und sehen Sie, wen sie empfehlen können. Viele Unternehmen bieten eine kostenlose Beratung an, machen Sie sich also keine Sorgen, dass Sie mit Ihrer Zustimmung oder wenn Sie sich nicht sicher sind, in ein Geschäft eingebunden werden.

Eine Agentur ist so wichtig, weil schlechte SEO kann eine Website ruinieren Chancen der Dominanz in ihrer Nische, und es kann die Reparatur des Schadens nehmen eine lange Zeit dauern. Es ist besser, ein wenig mehr zu bezahlen und qualitativ hochwertige Hilfe zu erhalten, als die Zukunft Ihrer Verkäufe und Ihres Rufs aufs Spiel zu setzen, indem Sie versuchen, alles selbst zu machen.

Vergewissern Sie sich, dass Sie eine seriöse Quelle finden, z.B. https://www.seoagents.de/. Leider verwenden einige SEO-Unternehmen unethische Methoden, um Sie in der Rangliste nach oben zu bringen. Das wird kurzfristig funktionieren, aber langfristig wird Ihr Ruf ruiniert, die Verkäufe werden austrocknen, und Sie werden vielen anderen Menschen Probleme bereiten. Es lohnt sich wirklich nicht, es zu tun. Wählen Sie also eine Agentur, die Ihnen eine ehrliche Möglichkeit bietet, Ihren Umsatz und Ihren Ruf zu steigern.

 

 

Maennerwissen

Die richtige Zahnbürste kaufen

Eigentlich ist die Frage mit der Wahl der richtigen Zahnbürste ganz leicht zu beantworten. Es sollte grundlegend keine harte Zahnbürste sein. Eine harte Zahnbürste kann das Zahnfleisch und die Zähne sehr schnell schädigen. Es empfiehlt sich grundsätzlich je nach Einzelfall eine mittelharte oder weiche Zahnbürste

Haben Sie sehr sensible Zähne, die auf stark auf kälte, wärme, etwas süßes oder saures reagieren, sollten Sie unbedingt eine weiche Zahnbürste verwenden. Aufpassen sollten Sie bei sogenannten Naturborsten. In den meisten Fällen sind Naturborsten scharfkantig. So können sie sich sehr leicht am Zahnfleisch verletzen. Durch diese Verletzung können Bakterien in Ihr Zahnfleisch eindringen und diesen, sowie auch die Zähne befallen. Weit verbreitet sind sowieso abgerundete Borsten aus Kunststoff. Diese Borsten sind deutlich schonender für das Zahnfleisch.

Eine Zahnbürste sollte auch im ideal Fall jede 60- Tage einmal gewechselt werden. Auch wenn eine Zahnbürste von außen betrachtet sauber erscheint, so sammeln sich zwischen den Borsten trotzdem Bakterien an.

Ist eine elektrische Zahnbürste besser?

Je nachdem wie man seine Zähne putzt, kann eine elektrische Zahnbürste besser sein. Eine moderne elektrische Zahnbürste wie die Philips Sonicare kann sich mehrere tausend Mal pro Minute bewegen. Die Zähne werden im Vergleich zu einer klassischen Handzahnbürste intensiver gereinigt.

Ein kleiner Nachteil ist, dass der Bürstenkopf relativ klein ist. Es muss darauf geachtet werden jeden Zahn zu putzen ( Was aber auch sehr schnell geht)

Worauf achten beim Kauf?

Elektrische Zahnbürste gibt es für 50 – 200 CHF zu kaufen. Es empfiehlt sich auf keinen Fall bei einer solchen Anschaffung zu sparen. Wenn Sie die Philips Sonicare kaufen möchten, können Sie das am besten im Internet machen. Der Preis liegt aktuell bei 169 CHF. Die elektrische Zahnbürste schafft 62.000 Bürstenkopfbewegungen pro Minute und hat 3 unterschiedliche Putzprogramme ( auch für Kinder.

Maennerwissen

So lang leben Reifen

Viele Gedanken über Ihre Reifen machen Sie sich mit Sicherheit nicht. Meist ist es so, dass Sie erst über einen Austausch nachdenken, wenn es schon viel zu spät ist. Prüfen Sie Ihre Reifen nämlich nicht regelmäßig, kann das sogar lebensgefährlich sein. Immerhin sorgen die Reifen nicht nur dafür, dass Sie von A nach B fahren können, sondern zugleich ermöglichen diese einen guten Halt auf der Straße. Können sie das nicht mehr, ist der Unfall schon beinah vorprogrammiert. Wir zeigen Ihnen, wann Sie die Reifen austauschen müssen.

 

Das Reifenalter ermitteln

Wie alt sind Ihre Reifen? Wissen Sie nicht mehr, wann Sie jene gekauft haben, schauen Sie sich die Reifen ganz genau an. Sie erkennen ein DOT-Symbol und dahinter ist das Herstellungsdatum abzulesen. Allerdings nicht direkt dahinter, denn nach dem Icon folgt erst einmal eine alphanumerische Zeichenkette, welche den Fabrikcode darstellt. Erst danach können Sie das Produktionsdatum ablesen. Es ist durch eine zusätzliche Prägung gekennzeichnet. Außerdem sollten Sie darauf achten, ob Sie ein dreistelliges Label sehen. Das weist darauf hin, dass der Reifen vor dem Jahr 2000 hergestellt wurde und die Sicherheit somit nicht mehr gewährleistet werden kann.

 

Die Lebensdauer von Reifen

Erwähnt werden muss, dass nicht alle Reifen gleich alt werden können. Es kommt auf viele individuelle Faktoren an, wie lang Ihr Autoreifen im Einsatz sein sollten. Zum Beispiel der technische Zustand oder auch die Verwendung. Aus diesem Grund kann keine genaue Zahl genannt werden. Viele Gesetzbücher schreiben aber vor, dass Sie mit keinem Reifen fahren dürfen, welcher älter als zehn Jahre ist. Das ist beispielsweise in Polen der Fall. Ansonsten überprüfen Sie einfach die Qualität des Reifens, ob jener noch im Einsatz sein sollte. Achten Sie zunächst auf Verformungen und den allgemeinen Verschleiß. Je weniger vom Profil zu sehen ist, desto dringender sollten Sie zum Reifenservice fahren. Alte Gummireifen verringern aber auch den Fahrkomfort, denn mit der Zeit werden diese immer härter. Zugleich führt ein abgenutztes Profil zu einem verlängerten Bremsweg. Stellen Sie also irgendwelche Probleme fest, prüfen Sie die Profiltiefe. Jene sollte nicht weniger als 1,6 Millimeter betragen. Ansonsten ist ein Austausch ein Muss, um Ihre Sicherheit zu wahren.

Maennerwissen

Anti-Schmerz-Übungen

Autsch! Schmerz lass nach!

Plötzliche Schmerzen können einen plagen und den Alltag stark beeinträchtigen. Der Rücken, der Nacken- und Schulterbereich schmerzen durch konstante Fehlhaltungen. Mal schnell den Hörer zwischen Schulter und Kopf eingeklemmt und neben dem Telefonat den Abwasch erledigt.

Der Schmerz wird gerne ignoriert und man versucht den Alltag wie bisher zu bewältigen. Dies geht dann so lange, bis die Schmerzen unerträglich werden. Mangelnde Bewegung kommt oftmals noch hinzu.

Doch es ist ein Kraut gewachsen – Physiotherapie

Die passende Physiotherapie, früher Krankengymnastik genannt, klärt auf. Übungen für zu Hause ohne Aufwärmung, welche nur wenige Minuten täglich in Anspruch nehmen sind ratsam, den Beschwerden den Garaus zu machen. Zu beachten ist, dass bei den Übungen ein leichter Schmerz entstehen darf, welche jedoch nicht unangenehm sein darf, eher sich im anstrengenden Segment bewegt.

 

Entspannung für den Schulterbereich

Oftmals werden die Schultern hochgezogen ohne es zu bemerken. Sie fallen nach vorne und der sogenannte Rundrücken wird begünstigt. Die Halswirbelsäule reagiert darauf verärgert und es kommt zu Schmerzen.

Eine gezielte Massage in dem Bereich wirkt wahre Wunder und die schwächelnden Stellen im Hals und Nackenbereich erfahren eine Kräftigung. Es gilt die Haltung den Tag über zu korrigieren. Dies ist leicht möglich. Bewusst sich aufrichten und das Gefühl haben, dass Hosenträger den Schulterbereich und die Schulterblätter nach hinten Richtung Boden ziehen. Übung macht hier den Meister und automatisch wird diese Position als angenehm empfunden.

 

Der Rücken leistet Schwerstarbeit

Im Alltag benötigen wir einen starken Rücken. Beim Einkaufen die Tüten schleppen, die Getränkekisten ins Auto heben und viele andere Dinge lasten täglich auf Schulter und Rücken.

Der Bandscheibenvorfall ist eine Volkskrankheit, welche heute zum Glück lange nicht mehr so häufig unterm OP-Messer endet. Alleine die Vorbeugung und die gezielte Physiotherapie leisten hier erfolgreiche Arbeit.

Am Tage aufstellen und die Hüften kreisen lassen entlastet. Wie die Kinder den Hula-Hoop-Reifen um die Hüften kreisen lassen. Zwischendurch mal eine oder zwei Minuten und der Spaß ist sicherlich ebenso dabei.

 

Auch an das Knie denken

Die Knie wollen in Bewegung sein, wenn es schmerzt. Eine richtige Durchblutung ist wichtig. Gezielte Übungen führen zur Unterstützung der Produktion der notwendigen Gelenkflüssigkeit. Die Muskulatur wird hierbei gedehnt.

Gerade die weibliche Damenwelt sollte so oft es geht Highheels und harte Absatzformen meiden. Sneakers begleiten heute zum Glück verstärkt unseren Alltag.

Im Sportbereich wäre es sinnvoll öfter Rad zu fahren oder zu schwimmen, gerade hier werden die Knie entlastet.

Der Arzt verschreibt per Rezept die Physio. Selbstverständlich ist dies auf eigene Rechnung möglich. Hier ist mit einer Therapiestunde von 60 bis 90 Euro zu rechnen. Es gibt Praxen, welche jedoch keine Patienten annehme, welche nicht von einem Arzt eine Überweisung vorlegen.

Maennerwissen

Geld sparen beim Flughafen-Parken

Die Reise ist schon geplant, das Flugzeug startet bald und Sie müssen nur noch einen Parkplatz finden. Kein großer Akt, denn an Flughäfen gibt es gigantische Parkplätze, auch für Langzeitreisen. Kommen Sie aber nach einem erholsamen Urlaub zurück, erschlagen Sie die Parkgebühren. Obwohl Ihr Fahrzeug einfach nur auf dem Parkplatz stand, kann Sie das leicht mehrere Hundert Euro kosten. Dabei gibt es deutlich günstigere Alternativen zum Flughafen Zürich Parking.

 

Wie hoch fallen die Kosten aus?

Direkt am Airport zu parken ist natürlich die einfachste Lösung. Parkplatz gesucht, ausgestiegen, Gepäck aus dem Kofferraum geholt und schon sind Sie am Flughafen. Sie werden aber nicht schlecht staunen, wie viel Geld Sie für diesen Luxus auf den Tisch legen. Wir stellen Ihnen einige Beispiele aus Deutschland vor, welche sich nicht sonderlich von den Angeboten in der Schweiz unterscheiden. Wollen Sie von Frankfurt/Main abfliegen, kostet Sie das Parken ab 35 Euro pro Tag. Die erste Woche kann dabei ab 210 Euro kosten. Danach kostet der Tag aber nur noch fünf Euro. In München müssen Sie mit ähnlichen Preisen rechnen, auch ab 35 Euro pro Tag, wobei die Woche ab 199 Euro startet. Etwas günstiger zeigt sich Hamburg. Hier beginnen die Preise ab 22 Euro pro Tag. Die Woche kann ab 75 Euro kosten. Den günstigsten Wochenpreis können Sie in Köln/Bonn erwarten. Zwar liegt der Tagespreis ab 33 Euro, doch eine Woche kann ab 49 Euro kosten.

 

Geld sparen am Flughafen

Einer der besten Tipps zum Geldsparen ist, wenn Sie schon frühzeitig einen Parkplatz buchen. Immerhin sehen Sie oben, dass eine Woche oftmals günstiger ist, als würden Sie sieben einzelne Tage bezahlen. Über ein Online-Buchungssystem können Sie sich also einen Parkplatz aussuchen und jenen zu einem vergleichbar günstigen Preis buchen. Wir empfehlen dabei mindestens vier Wochen im Voraus. Leicht sparen Sie hier bis zu 50 Prozent. Eine andere Faustregel ist, dass Sie nicht direkt am Terminal parken. Gewiss ist der Weg kürzer, doch je näher Sie stehen, desto teurer ist der Parkplatz. Planen Sie lieber eine kurze Laufstrecke ein und sparen Sie somit viel Geld. Außerdem bieten viele Flughäfen kostenlose Shuttles an, sodass Sie den Weg bis zum Terminal nicht einmal laufen müssen.